Vor 80 Jahren der Größte Europas: der Zentralmarkt in Riga

Zentralmarkt Riga, Riga2014
Zentralmarkt in der lettischen Hauptstadt Riga. Foto David Ehl.

Dieses Mal gibt es keine Geschichte von einem deutschen Flohmarkt, sondern ein paar Fotos vom größten Markt Europas. Wenigstens war der Zentralmarkt in Riga das, als er 1930 eröffnet wurde. Die Dächer, die heute die vier Markthallen bedecken, wurden bis in die 1920er Jahre für eine Zeppelinhalle verwendet – deshalb die gewölbte Form. An einem Tag Anfang Juli ist es dort voll, warm und an manchen Ecken stinkt es auch. 

 







 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vor 80 Jahren der Größte Europas: der Zentralmarkt in Riga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s